Das zweite StartUp Weekend München

Vom 04. bis zum 06. Mai 2012 zeigte, wie man in 3 Tagen zum Startup-Rockstar werden kann. Die Hauptakteure an diesem Wochenende waren 100 Teilnehmer, die in Teams Geschäftsideen erarbeitet haben, über 30 Coaches und Mentoren, eine hochkarätige Jury sowie viele Entrepreneurship-Interessierte, die für die Abschlussveranstaltung kamen.

Bei der Präsentation der Projekte am Sonntag hatte jedes Team die Chance, seine Ergebnisse zu pitchen und Preise zu gewinnen. Es wurden insgesamt 16 Geschäftsideen vorgestellt, 15 davon haben für die ersten drei Plätze konkurriert. Darunter waren z. B. ein Angebotsvergleich für bestmögliche Einkaufspreise durch Nachfragebündelung, ein Dienstleister, der CSR (Corporate Social Responsibility) sichtbarer macht, eine Plattform für den gemeinsamen Immobilienerwerb nach dem Prinzip des Crowdfundings, eine Life-Management App, ein Konzept für Lieferservice für Büros, eine innovatives Spiel als Matching-Jobplattform über ein Konzept zur Gewinnung von Kundenfeedback für die unterschiedlichsten Produkte durch neue Dialogmöglichkeiten bis zum individualisierten Adventure-Portal. Ausgezeichnet wurden „Der rollende Supermarkt“ für den besten Pitch, „Hand & Fuß“ (Coworkingspace für Kreative und Handwerker) in der Kategorie „Innovativste Idee“ und „Slash Cup“ (innovative Becherherstellung zur Züllreduzierung) als Gewinner in allen Kategorien.

Das Wochenende wurde von dem Erfolgsbericht von mehreren StartUp Weekend Alumni abgerundet, die über die Fortsetzung der im Rahmen des StartUp Weekend München 2011 Ideen erzählt haben.

StartUp Weekend München 2012 - ein Event, worüber München und die Welt noch lange sprechen werden, denn die eine oder andere innovative Geschäftsidee wird uns sicher in umgesetzter Form wieder begegnen.

Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem Wochenende voller Kreativität und Inspiration, neuer Kontakte und jeder Menge Spaß beigetragen haben.