Global Entrepreneurship Summer School

Die Global Entrepreneurship Summer School (GESS) bildet seit über neun Jahren junge und talentierte Studenten im Bereich Entrepreneurship aus. Seit 2016 findet die GESS nicht nur in München, sondern auch in Mexikostadt und Shanghai statt. Studenten aus aller Welt lernen während der Woche der GESS, innovative Geschäftsmodelle für gesellschaftlichen Wandel zu entwickeln und umzusetzen. Sie lernen aber nicht nur neuartige Geschäftsmodelle zu kreieren, sie lernen auch in einem einzigartigen Umfeld: durchschnittlich sind 50 Nationen unter 105 Teilnehmern vertreten. Diese exklusive Mischung von interdisziplinären und internationalen Teams in Kombination mit einer unternehmerischen Arbeitsweise ist einzigartig für eine Summerschool.

Jedes Jahr arbeiten die Studenten an einer anderen Herausforderung, die gerade auf der Welt herrscht. In 2015 war das Thema „Youth Unemployment“, ein Jahr später drehte sich alles um das Thema „Migration“. Begleitet werden die Studenten immer durch Vorträge von Fachexperten und Mentoring durch ihre Coaches.

GESS findet jährlich im September statt. Bewerbungsphase startet im Frühjahr 2017. Voraussetzung sind die Beherrschung der englischen Sprache, eine engagierte Persönlichkeit, Lust auf Teamarbeit und unternehmerisches Denken.

Check unsere Facebook-Seite für Bilder und News. Infos zur Bewerbung für die GESS findest Du hier.

Die GESS ist eine gemeinsame Initiative der Social Entrepreneurship Akademie, dem Tecnológico de Monterrey in Mexikostadt, der Tongji Universität in Shanghai und den Entrepreneurship Center der vier Münchner Hochschulen. 4Entrepreneurship ist ein Zusammenschluss der der Gründerzentren der vier Münchner Hochschulen SCE/Hochschule München, LMU EC/LMU München, UnternehmerTUM/TU München und CeTIM/Universität der Bundeswehr München. 4Entrepreneurship setzt Impulse für Gründer in der Region München und für eine internationale Gründerkultur in Deutschland.

Die Social Entrepreneurship Akademie wurde 2010 als Netzwerk-Organisation der vier Münchner Hochschulen und deren Entrepreneurship Center gegründet. Unter dem Leitspruch „Education for Societal Change“ qualifiziert sie Sozialunternehmer und solche, die es werden wollen. Um dieses Konzept auch greifbar zu machen, hat die Social Entrepreneurship Akademie dieses Jahr zum ersten einen MOOC gestartet. Förderer der Akademie sind u.a. Falk F. Strascheg, Bernd Wendeln, die BMW Stiftung Herbert Quandt, BonVenture, der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft sowie die Vodafone Stiftung.

4Entrepreneurship ist ein Zusammenschluss der der Gründerzentren der vier Münchner Hochschulen SCE/Hochschule München, LMU EC/LMU München, UnternehmerTUM/TU München und CeTIM/Universität der Bundeswehr München. 4Entrepreneurship setzt Impulse für Gründer in der Region München und für eine internationale Gründerkultur in Deutschland.

Die Social Entrepreneurship Akademie wurde 2010 als Netzwerk-Organisation der vier Münchner Hochschulen und deren Entrepreneurship Center gegründet. Unter dem Leitspruch „Education for Societal Change“ qualifiziert sie Sozialunternehmer und solche, die es werden wollen. Förderer der Akademie sind u.a. Falk F. Strascheg, Bernd Wendeln, die BMW Stiftung Herbert Quandt, BonVenture, der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft sowie die Vodafone Stiftung.