Prof. Dr. Herbert Gillig

Prof. Dr. Herbert Gillig ist Professor für Entrepreneurship an der Hochschule München (Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen) und leitet die Aktivitäten des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) im Bereich Gründungsförderung. Er engagiert sich in der „Denkfabrik Gründerhochschule“ und ist im Vorstand bei GründerRegioM.

Herbert Gillig hat Wirtschaftsingenieurwesen mit Diplomabschluss und darauf aufbauend mit Masterabschluss (MBA and Eng.) an der Hochschule München und der Grenoble Ecole de Management (Frankreich) studiert. Anschließend hat er im Bereich Innovationsmanagement an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht promoviert. Seine Berufserfahrung hat er zum einen als Gründerberater und Projektmanager bei der SCE GmbH gesammelt, wo er den Bereich Gründungsförderung aufgebaut und die Gesamtentwicklung des SCE wesentlich mitgestaltet hat. Zum anderen war er selbst als Unternehmer aktiv und konnte durch die Umsetzung einer eigenen Geschäftsidee und die Tätigkeit als Berater im Bereich IT und Organisation wertvolle Erfahrungen sammeln.

Sein besonderes Interesse gilt den Themenfeldern Open Innovation, Effectuation, Geschäftsmodelle und Innovationsprozesse in Start-ups.