⇐ Zurück


< Forschungs-Salon ‚Klima.Wandel.’

03.02.2016

European Virtual Accelerator 2016 - noch bis zum 13.März bewerben!


EU-XCEL: European Virtual Accelerator


Ihre Chance zum Einstieg in die internationale Gründerszene.

Bewerben Sie sich jetzt und nehmen Sie teil an einem der Start-up Scrums in sechs europäischen Städten im Sommer und werden Sie teil eines europäischen Start-up Teams. Flüge und Unterkunft werden gestellt.

Die Bewerbungsphase ist offen und endet am 13. März.

Im Rahmen des EU-XCEL-Programmes arbeiten internationale Teams an ihren IKT-Gründungsideen in einem größtenteils virtuellen Programm von Entrepreneurship-Trainings- und Mentoring.

Neben dem virtuellen Coaching erhalten sie die Möglichkeit mit ihrem Team im Oktober 2016 im Rahmen der Abschlussveranstaltung in München vor europäischen Investoren Ihre Idee zu pitchen und Preisgelder zu gewinnen. 

EU-XCEL ist ein EU-finanziertes Projekt im Rahmen des Horizont 2020 Programms für Forschung und Innovation in Europa.

Mehr Informationen zum Programm und zur Bewerbung bis 27.02.2016 von Gründungsinteressierten aus wirtschaftlich/technischen Studiengängen finden Sie hier: Opens external link in new windowwww.euxcel.eu


⇑ Nach oben
offene Sprechstunde