Dr. Roland Heinz, MBA

 

Dr. Roland Heinz, MBA Dr. Roland Heinz promovierte 1995 am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz im Bereich der physikalischen Chemie. Nach mehrjähriger Forschungstätigkeit in den USA (Minneapolis) und Berlin bei Elf Atochem entschied er sich 1999, nach einem MBA und beratender Tätigkeit für Essilor in Lausanne als Segment Marketing Manager zu Philips Lighting zu wechseln. Als Head of Training (DACH) steuerte er ab 2006 im Rahmen der Philips Lighting Academy Aus- und Weiterbildungsaktivitäten für Kunden und Mitarbeiter.

Dr. Roland Heinz berät und trainiert im SCE-Team Professoren, Wissenschaftler und Industriepartner bei der Weiterentwicklung und Umsetzung eigener Geschäftsideen bis hin zur Gründung einer eigenen Unternehmung bzw. bei der Verwertung von Forschungsergebnissen.

Er lehrt an der Hochschule München zum Thema „Entrepreneurship und Design Thinking“ sowie am Institut für Experimentalphysik der Technischen Universität Graz zum Thema „Lichterzeugung und Displaytechnologie“.

Sein besonderes Interesse gilt den Bereichen Lighting, Training/Coaching, Marketing und Co-Venturing mit Industriepartnern. 2014 gründete Dr. Roland Heinz zudem mit Partnern erfolgreich eine eigene Dienstleistungsunternehmung.