Forschungsprojekte und Schwerpunkte

Forschung am SCE zielt in unterschiedlichen Anwendungsgebieten auf neue Ergebnisse in den Bereichen Innovationsmanagement und Responsible Entrepreneurship. In den drei aktuellen Schwerpunkten "Dynamische Netzwerke im Disaster Management", "Entrepreneurship-Education" und "Arbeitswelt 2013" werden Innovationskooperationen und innovative Entrepreneurship-Lehre untersucht. 

Entrepreneurship Education

Entrepreneurship Education ist ein zentrales Thema des SCE. Aktuell werden drei von der EU geförderte Projekte mit europäischen Hochschulpartnern durchgeführt. CONEEECT ist ein Projekt zur Weiterbildung von Personal in der Lehre, ASTEE fokussiert Evaluation und Indikatorenbildung in Schulen. EU-XCEL ist ein europäisches virtuelles Accelerator-Programm.

Weiterlesen

Dynamic Innovation Networks

Im Forschungsprojekt mit der Hella Langer Stiftung wird dynamische Netzwerkbildung am Beispiel Humanitärer Organisationen in Wiederaufbau und Katastrophenmanagement untersucht (Tsunami 2004-2010, Indien). Warum  globale Kooperation heterogener Akteure oft nicht zu lokal nachhaltigen Ergebnissen führt?- ist ein Problem...

Weiterlesen

Arbeitswelt 2030

In dem von der Adecco Stiftung geförderten Forschungsprojekt "Arbeitswelt 2030" werden zukünftige Herausforderungen und Chancen bezogen auf die sich verändernden Arbeitsbedingungen in unserer Gesellschaft untersucht.

Weiterlesen

Innovationsansatz

Es reicht für nachhaltige Existenzsicherung von Unternehmen nicht mehr aus, einzelne innovative Produkte und Services auf den Markt zu bringen. Viel mehr ist ein dynamischer Innovationsprozess für das Gesamtunternehmen nötig. In Forschung, Lehre und Praxisprojekten legt das SCE ein eigenes ganzheitliches Innovationsmodell zugrunde, das dynamisch und vielfältig ansetzt.

Weiterlesen

Konferenzen

Highlights im Forschungsalltag: Auf Konferenzen werden neue Erkenntnisse diskutiert und Kontakte geschlossen. Deshalb zeigt das SCE Präsenz und sucht aktiv den Austausch auf Konferenzen: 2012 wurde erstmals die ICE an die Hochschule München geholt. Konferenzen, die für die einzelnen Forschungsschwerpunkte in 2013 wichtig sind hier

Weiterlesen

Innostart

In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt "Innostart" werden mit Partnern aus der Industrie (u.a. BMW Group, Munich Network) Matching und Kollaboration zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen untersucht. Wie kann eine zielgerichtete Auswahl von Innovationspartnern ablaufen?

Weiterlesen