Shortfacts

Zielgruppe

Studierende, Alumni, Mitarbeiter:innen und Professor:innen der Hochschule München sowie ausgewählte externe Gründungsteams

Turnus

laufend

Kosten

kostenfrei

Termin

vereinbaren über gf@sce.de

About

  • Du hast einen ersten Gedanken zu einer Geschäftsidee?
  • Oder sogar schon ein Konzept für ein innovatives Geschäftsmodell?
  • Du fragst dich, wie du jetzt weiter machen kannst?

Die Gründungsberatung am SCE steht allen Studierenden, Alumni, Mitarbeiter:innen und Professor:innen der Hochschule München sowie ausgewählten externe Gründungsteams kostenlos zur Verfügung. 

Unser Team der Gründungsförderung besteht aus erfahrenen Gründungsberater:innen, die bei der Abschätzung des innovativen Potenzials deines Vorhabens unterstützen, Hilfestellungen geben und Start-up Teams auf ihrem Entwicklungsweg begleiten.
Vertraulichkeit ist bei all unseren Schritten in der Gründungsberatung des SCE selbstverständlich garantiert.

Kostenlose Gründungsberatung

Vereinbare unkompliziert einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch mit unserer Gründungsförderung. Wir vereinbaren dann gerne einen virtuellen ersten Termin mit dir. Schreibe dafür eine kurze E-Mail mit deiner Anfrage an gf@sce.de. Wir freuen uns auf deine Nachricht und darauf bald mit dir zu sprechen.

FAQ

Wie vereinbare ich ein Gespräch für eine kostenlose Erstberatung mit der SCE Gründungsförderung?

Schreibe uns gerne eine E-Mail an gf@sce.de mit kurzer Info, wer du bist und was dein Anliegen für ein Gespräch ist.

Wie läuft eine Erstberatung ab?

Wir wollen dich kennenlernen. Wenn ihr schon ein Team seid, kommt gerne zusammen. Wir stellen uns und unsere Angebote am SCE vor und beantworten eure Fragen. 

Wie geht es nach der Erstberatung weiter?

Im Erstgespräch besprechen wir, wie du mit dem SCE weitermachen kannst. Das kann eine Folgeberatung sein, die Teilnahme am nächsten für dich passenden Event oder auch direkt die Empfehlung zur Bewerbung für eines unserer spannenden Programme.

Kontakt

Prof. Dr. Herbert Gillig Leitung Gründungsförderung

T: 089 1265 3218

herbert.gillig@sce.de

Prof. Dr. Herbert Gillig ist Professor für Entrepreneurship an der Hochschule München (Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen) und leitet die Aktivitäten des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) im Bereich Gründungsförderung. Er engagiert sich in der „Denkfabrik Gründerhochschule“ und ist im Vorstand bei GründerRegioM.

Herbert Gillig hat Wirtschaftsingenieurwesen mit Diplomabschluss und darauf aufbauend mit Masterabschluss (MBA and Eng.) an der Hochschule München und der Grenoble Ecole de Management (Frankreich) studiert. Anschließend hat er im Bereich Innovationsmanagement an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht promoviert. Seine Berufserfahrung hat er zum einen als Gründerberater und Projektmanager bei der SCE GmbH gesammelt, wo er den Bereich Gründungsförderung aufgebaut und die Gesamtentwicklung des SCE wesentlich mitgestaltet hat. Zum anderen war er selbst als Unternehmer aktiv und konnte durch die Umsetzung einer eigenen Geschäftsidee und die Tätigkeit als Berater im Bereich IT und Organisation wertvolle Erfahrungen sammeln.

Sein besonderes Interesse gilt den Themenfeldern Open Innovation, Effectuation, Geschäftsmodelle und Innovationsprozesse in Start-ups.

Ausgewählte Veröffentlichungen (viele davon als Volltext) sind unter Researchgate abrufbar.

Saskia Schmidl Gründungsförderung

T: 089 1265 3239

Linkedin saskia.schmidl@sce.de

Saskia Schmidl ist seit Sommer 2017 am Strascheg Center for Entrepreneurship. Als Mitarbeiterin in der Gründungsförderung berät sie Gründungsinteressierte und unterstützt unsere Teams der Start-up-League im Inkubator.

Ihren Abschluss als Diplom-Sozialwirtin erhielt Saskia an der Georg-August-Universität Göttingen im Studiengang Sozialwissenschaften (mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts- und Sozialpsychologie, ziviles Medienrecht und Soziologie).

Sie hat die Gründerszene aus den verschiedensten Perspektiven kennengelernt und wertvolle Erfahrungen gesammelt: als Teil von Start-ups, auf Investorenseite bei einer Venture Capital Gesellschaft oder in einem überregionalen Drittmittelprojekt zur Förderung und Unterstützung von Start-ups von Wissenschaftlern aus außeruniversitären Forschungseinrichtungen (Max-Planck-Gesellschaft und Helmholtz Gemeinschaft). 

Jérôme Hamacher Gründungsförderung
Leitung DICA

T: 089 1265 3214

Linkedin jerome.hamacher@sce.de

Jérôme Hamacher berät im Team der Gründungsförderung des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) Gründungsinteressierte und unterstützt unsere Teams der Start-up-League im Inkubator. Er ist Absolvent des Insitut d’Etudes Politiques de Paris in angewandten Wirtschaftswissenschaften sowie des ESB-Programms der Reutlingen University und NEOMA Business School, Reims.

Zuvor hat Jérôme Hamacher die deutsche Filiale des französischen Startup Volfoni (3D Kinoausstattung) in Deutschland  aufgebaut und auf Gruppenebene deren internationalen Organisationsaufbau übernommen. Er hat eine Beratung im Medienbereich mitgegründet, mit Fokus auf wirtschaftliche Due Diligence und Business Plan-Entwicklunge für Investoren und Start-ups. Darüber hinaus war er Mitgründer der stereo 3D Filmproduktionsfirma Virtual Experience. Neben seiner persönlichen Startup-Erfahrung, ist Jérôme Hamacher angesehener Trainer für Cash-Flow Modelling im Bereich Projektfinanzierung. Eine Expertise, die er sich während seiner Tätigkeit im Global Project Finance Telekom-Team der HypoVereinsbank angeeignet hat.

Jana Hollmann Gründungsförderung

T: 089 1265 3238

Linkedin jana.hollmann@sce.de

Jana ist seit Dezember 2020 Teil der Gründungsförderung am Strascheg Center of Entrepreneurship (SCE). Als Start-up Beraterin arbeitet sie mit GründerInnen und berät Start-up Teams aus der Start-up-League. 

Beim monatlichen Innovations-Café bringt Jana unternehmungslustige Studierende, Alumni und Gründungsinteressierte mit Start-ups, Unternehmen sowie Experten zusammen und lädt zum Netzwerken und Austauschen ein.

Zudem unterstützt sie Gründungsinteressierte und Start-up Teams mit Workshop Formaten rund um Themen wie Kommunikation und Zusammenarbeit in deren persönlicher Weiterentwicklung.

Zuvor hat Jana Jakale gegründet und als systemische Beraterin und Workshop Moderatorin GründerInnen, Start-ups und Unternehmen aus dem Mittelstand dabei unterstützt, Lösungen für deren Herausforderungen zu finden. 

In Ingolstadt hat Jana Betriebswirtschaftslehre studiert und sich als systemische Beraterin, Business Coach & Trainerin sowie als SCRUM Master und Product Owner weitergebildet.

Markus Wölflick Gründungsförderung

T: 089 1265 3279

Linkedin markus.woelflick@sce.de

Markus Wölflick ist seit November 2021 Teil der Gründungsförderung am SCE. Als Start-up Berater hilft er Gründungsinteressierten und Start-up’s von der ersten Idee bis zur Marktreife. Sein thematischer Schwerpunkt liegt im Bereich von Gründungsideen mit Bezug zu künstlicher Intelligenz (KI). Dabei soll KI als Triebfeder für nachhaltigen Mehrwert für die Gesellschaft genutzt werden.

Vor seiner Arbeit am SCE arbeitete Markus viele Jahre als Geschäftsführer in Online Unternehmen, wie der Ratgeber Plattform www.gutefrage.net und der Online Buchcommunity www.lovelybooks.de. Als General Manager Books bei amazon.de war er in den ersten Jahren nach deren Markteintritt in Deutschland maßgeblich am Aufbau des E.Commerce Giganten beteiligt. Eigene Start-up Erfahrung sammelte er bei der erfolgreichen Gründung von www.gutefrage.net. 

Er hat einen Abschluss als Betriebswirt an der Hochschule Rosenheim mit den Schwerpunkten Marketing und Rechnungswesen.

Marlene Lux Gründungsförderung

T: 089 1265 3233

Linkedin marlene.lux@sce.de

Marlene Lux ist seit Oktober 2021 Teil des Teams der Gründungsförderung am Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE). Als Start-up Beraterin hilft sie Gründungsinteressierten und Start-up’s von der ersten Idee bis zur Marktreife. 

Nach ihrem Wirtschaftsrecht (B.LL.) und Betriebswirtschaft (M.Sc.) Studium, an der HAW Landshut und Napier University, arbeitete sie zwei Jahre in der Management Beratung einer Unternehmensberatung, bevor sie ein Unternehmen im B2B Software Bereich gründete.

Anschließend absolvierte sie eine Weiterbildung zum Start-up Consultant und berät seitdem in der Gründungsförderung am SCE Gründungsinteressierte und Start-ups beim Aufbau Ihrer Unternehmungen. Sie organisiert außerdem den jährlichen Investorentag und verantwortet den Betrieb und die Weiterentwicklung des Inkubators.

Andreas Hammerl Startup- & Co-Creation Manager

T: 089 1265 3225

Linkedin andreas.hammerl@sce.de

Andreas Hammerl ist seit Mai 2020 als Start-up & Co-Creation Manager im SCE für nationale und internationale Projekte verantwortlich. Sein Fokus liegt in der Gestaltung eines nachhaltigen Co-Creation Ecosystems, welches die Zusammenarbeit und das Innovationspotential zwischen neuen und bestehenden Start-ups, Industriepartnern, Investoren und anderen Einrichtungen in Europa und darüber hinaus antreibt.

Vor seiner Arbeit beim SCE arbeitete Andreas als Projekt & Business Development Manager an EU-Förderprojekten und Veranstaltungen mit dem Ziel, KMUs durch Investitionen und B2B Matchmaking in Europa zu stärken. Als Unternehmensberater und Coach unterstützte er Start-ups bei der Definierung/ Verbesserung ihrer Geschäftsmodelle, um erfolgreich Zugang zu privater und öffentlicher Finanzierung zu erhalten. 

Er hat einen Bachelor-Abschluss in "Wirtschaftsingenieurwesen" vom Management Center Innsbruck (MCI) und einen Master-Abschluss in "Innovation and Technological Entrepreneurship" von der Universität Porto (FEUP).