Audrey Stolze

Audrey Stolze ist Doktorandin und forscht im Bereich Entrepreneurship Ausbildung und Digitale Transformation durch Triple/Quadruple-Helix-Interaktionen. Zuvor arbeitete sie an internationalen Projekten am SCE, koordinierte das Horizon 2020-Projekt EUXCEL und war Coach für Start-Ups in frühen Phasen.

Audrey Stolze verfügt über mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in Brasilien und Europa. Sie begann ihre Karriere im Bereich Marktforschung für einen führenden Medienkonzern in Brasilien. Danach arbeitete sie im internationalen Business Development in England und Deutschland, bevor sie ihr eigenes Startup gründete. Dieses Startup wurde in einen Inkubator aufgenommen, durch ein Innovationsförderprogramm der brasilianischen Regierung gefördert und schließlich an einen ausländischen Investor verkauft. Audrey Stolze hat Business Administration (B.A.) an der Feevale University in Brasilien und International Business (M.A.) an der Hochschule Osnabrück studiert.