Das Innovations-Café des SCE

Das monatliche Innovations-Café ist eine Veranstaltung der SCE Gründungsförderung, die zum Netzwerken und Austauschen einlädt. Es bringt unternehmungslustige Studierende, Alumni und Gründungsinteressierte mit Start-ups, Unternehmen sowie Experten ins Gespräch. Bei Snacks und Getränken widmet sich das Innovations-Café einen Abend lang einem ausgewählten Thema. Erfolgreiche Start-ups oder Experten referieren zu ihrer Gründungsgeschichte oder ihrem Fachgebiet. Nach exklusiven Einblicken wie beispielsweise hinter die Kulissen eines Start-ups und anschließender Fragen-Antwort-Runde mit dem Publikum geht es zum Networking und Vernetzen über. Zudem können sich Gäste über die Angebote der Gründungsförderung informieren und ihre eigenen Ideen pitchen. Der Eintritt ist frei, aktive Teilnahme und Neugier auf neue Kontakte sind erwünscht.

Das Innovations-Café findet üblicherweise an jedem ersten Dienstag im Monat um 18.00 Uhr in der Steelcase Creative Hall am SCE statt. Kostenlose Anmeldung auf www.sce.de/events. 

Erklärvideo Innovations-Café

Das waren unsere Gäste 2021

Juni

 300

War das toll beim Innovations-Café! 

Uwe von Grafenstein und Bernhard Kalhammer haben wirklich begeistert und unsere TeilnehmerInnen haben von ihrer Expertise und ihren Hacks rund um das Thema Content Marketing für Start-ups einiges lernen können. Die beiden sind live auf die Fragen der GründerInnen und Start-up Teams eingegangen.

Danke SOS@Home, Zeitpulver, pigtie und Bolendo für eure Pitches! Unser Publikum habt ihr mit euren Ideen jedenfalls überzeugt.

Du hast diese Ausgabe des Innovations-Café leider verpasst? Hör doch mal in den Podcast von Geschichten, die verkaufen von Uwe und Bernie rein: www.geschichtendieverkaufen.de/podcast

Mai

 300

Full house bei unserer Early Stage Investoren Ausgabe des Innovations-Cafés!

InvestorInnen schauen sich Start-ups ganz genau an - je frühphasiger ein Vorhaben, desto wichtiger ist das Team und die Persönlichkeiten hinter der Idee! 


Zu Beginn des Innovations-Cafés bestand wie üblich die Möglichkeit, das eigene Start-up in 1 Minute zu pitchen. Außerdem gab es in dieser Ausgabe direkt Feedback von unseren InvestorInnen.

Danke Tina Dreimann und David Photien für eure Einblicke in eure Arbeit bei better ventures und Freiraum Ventures

April

 300

Die Start-up Welt hat tolle Gründerinnen und Macherinnen und wir brauchen (noch) mehr davon! Genau deshalb drehte sich in unserer April Ausgabe des Innovations-Cafés alles um das Thema Female Founders.

Prof. Dr. Alexandra Wuttig moderierte durch ein spannende Paneldiskussion mit den Gründerinnen Rosa Lindenblatt von BUILDEMY, Marie Ruddeck von Frau Kettner und Swenja Rosenwinkel von Kornwerk. Die Panelistinnen gaben spannende und ehrliche Einblicke in die Sonnen- und auch Schattenseiten des Gründerinnen Daseins und gaben den Gästen mit, die eigenen Ideen mutig anzugehen.

Eines stand für alle fest: als Gründerin lernt man jeden Tag Neues und ein starkes Netzwerk, das unterstützt, ist essentiell für den Unternehmensaufbau. Danke, dass ihr Vorbilder seid und ins Einblicke in eure Erfahrungen gegeben habt!

Danke auch für die tollen Start-up Pitches und die Vorstellung unseres Batch #5 des Start-up Zertifikats!

März

 300

Design Your Future! Beim Innovations-Café im März haben unsere Speaker Julian Krauss von der Design- und Innovationsagentur FLUID und die Gründerin von Knistergrill, Carolin Kunert, dazu aufgerufen Entrepreneure und zugleich Designer zu sein: Create something that matters - ein Satz, der definitiv hängen bleibt. Vielen Dank für diese inspirierenden und lehrreichen Vorträge!

Das Innovations-Café fand dieses Mal im Rahmen der MUNICH CREATIVE BUSINESS WEEK (MCBW) statt. Die MCBW ist Deutschlands größtes  Design Event und zugleich internationales Schaufenster der bayerischen Kreativ- und Designwirtschaft. Die von bayern design initiierte Plattform MCBW START UP widmet sich dem Grundthema „Shaping Futures by Design“ und zeigt, wie junge Unternehmen eine nachhaltige und innovative Wirtschaft und Gesellschaft mitgestalten. 

Auch das Netzwerken kam natürlich auch virtuell nicht zu kurz. So wurden die Gäste zu Beginn des Events zufällig in Breakout Sessions zum Blitz Netzwerken aufgerufen und zum Abschluss wurde sich in weiteren Topic Rooms ausgetauscht.

Ein großes Dankeschön auch an die tollen Start-ups, die die Möglichkeit zum Pitchen genutzt haben sowie an alle Gäste!

Februar

 300

It’s all about the Price! Blitz-Netzwerken, Experten-Vortrag, Live-Beratung und vieles mehr! In der zweiten Online-Ausgabe des Innovations-Café im Februar drehte sich alles um Preisfindung und Preisstrategien für Start-ups. Unser Speaker des Abends, Christian Wirth, Geschäftsführer von Optimal Price, teilte sein Wissen mit den Zuschauern und das Start-up Team Re-Tire wurde live auf unserer virtuellen Bühne beraten. Auch für die zahlreichen Fragen aus dem Publikum hatte unsere Speaker hilfreiche Antworten. Zum Abschluss ging es zum Netzwerken in virtuelle Breakout-Räume, bei denen sich unsere Zuschauer in kleinen Gruppen nochmal persönlich zum Thema austauschen oder sich einfach locker unterhalten konnten.

Wir sagen vielen Dank an alle die dabei waren und besonders an unseren Speaker Christian Wirth für diesen spannenden Vortrag!

Januar

 300

Was für ein toller Start in das Jahr 2021 -  mit dem  Innovations-Café im Januar zum Thema IP-Strategien für Start-ups! Neues Jahr, neue Vorsätze und … neue Leitung des Innovations-Cafés mit Jana Hollmann! Wir wünschen Dir viel Erfolg und Spaß in dieser Rolle! Auch dieses Mal gab es wieder die Möglichkeit, seine Idee zu pitchen. Unsere Speaker des Abends Dr. Frank Feller (Weickman & Weickmann) und Jakob Schneider (CLEW GmbH) hielten einen spannenden Vortrag, von dem unsere Gäste viel lernen konnten. In der Q&A Session wurden spezielle Fragen rund um die Patentanmeldung beantwortet. Nach dem Austausch ging es anschließend zum Netzwerken in virtuelle Breakout-Räume, bei denen sich unsere Gäste in kleinen Gruppen nochmal persönlich zum Thema locker unterhalten konnten. Wir sagen vielen Dank an alle, die dabei waren und besonders an unsere Speaker Dr. Frank Feller und Jakob Schneider für diesen spannenden Vortrag!