Florian Huber

Florian arbeitet als Design Lead für die Innovations- und Designagentur IXDS. Er unterstützt Kunden wie E.On, BMW und Miele dabei Probleme zu identifizieren, Innovationspotentiale abzuleiten, Lösungen auszuarbeiten, Ziele zu erreichen und neuen Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Als freiberuflicher Innovationsberater und Mitgründer von methodworks entwickelt er individuelle Innovationsprogramme für Organisationen und Startup-Inkubatoren wie Fraunhofer Venture und das Media Lab Bayern.

Bis 2016 war er als Leiter des Academic Program for Entrepreneurship am Strascheg Center for Entrepreneurship tätig. Während dieser Zeit hat er eine Vielzahl an Startups in der Frühphase begleitet und Methoden wie Design Thinking und Lean Startup sowie Experiential Entrepreneurship für Studierende und Berufstätige unterrichtet.

Florian hat Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Dienstleistungsmanagement, internationales Management und Entrepreneurship studiert und wurde für seine Forschung zu interdisziplinären Innovationsteams promoviert. Er unterrichtet weiterhin Entrepreneurship und Design Thinking am Strascheg Center for Entrepreneurship und ist ständiger Lehrbeauftragter für Experience Prototyping im Masterprogramm für Business Innovation an der Universität St. Gallen.

Florian ist ein Optimist, der sich darüber freut, jeden Tag etwas Neues lernen zu dürfen.