Artikel "Fully 3d printed foldable shell tiny house by Peter Ebner"

Artikel "Fully 3d printed foldable shell tiny house by Peter Ebner"


Das weltweit erste 3D-Haus wurde in Bayern gedruckt. Im Rahmen des SCE Qualifizierungsformat „Real Projects“ entstand das 3D-Haus. Studierende der Hochschule München, der Technische Universität München, der University of Huddersfield und der kalifornischen Universität UCLA erprobten die Anwendungsmöglichkeiten von 3D-Printing.
Mit Erfolg wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Voxeljet in Augsburg das erste reale 3D-Haus gedruckt.

Real Projects ist ein Lehrformat der Hochschule München, das unternehmerisches Denken und Handeln durch interdisziplinäre Praxisprojekte vermittelt, um Studierenden den Zugang zu einer hervorragenden Entrepreneurship-Ausbildung in Theorie und Praxis zu bieten.

Zum online Artikel "Opens external link in new windowFully 3d printed foldable shell tiny house by Peter Ebner"

PDF Version: "Initiates file downloadFully 3d printed foldable shell tiny house by Peter Ebner"

Weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung „Opens external link in new windowReal Projects

Zurück

/Latest News

We are hiring

Das SCE, seine GründerInnen und Alumni-Start-ups suchen Verstärkung. Hier finden Sie unsere aktuellen ausgeschriebenen Stellen, die besetzt werden...

Weiterlesen