Dialogforum spezial: Von der Wegwerfgesellschaft zur Kreislaufwirtschaft – Reduce, Reuse & Recycle

Alle Welt redet über Circular Cities und Kreislaufwirtschaft. Wie geht das in der Praxis, wo stehen wir heute und welche sind die zentralen Herausforderungen? Die Münchner Rück Stiftung und die Hochschule München/M:UniverCity laden zu einem hochrangigen Panel mit Vertreter:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien ein. Pitches von Start-Ups runden die Diskussion ab. Seid ab 24.11. von 19-21 Uhr bei der virtuellen Veranstaltung dabei! Anmeldung unter: eveeno.com/kreislaufwirtschaft

Auf diesem Dialogforum werden Startups zum Thema Kreislaufwirtschaft ihre Beiträge pitchen. Diese diskutieren anschließend die Expert:innen: 

  • Janine Korduan, Referentin Kreislaufwirtschaft beim BUND,
  • Sophie Zielcke, Head of Sustainability bei Grover,
  • Olga Witt, Bloggerin und Autorin „Zero Waste“, sowie
  • Prof. Dr. Georg Zollner, Nachhaltigkeitsbeauftragter für Kreislaufwirtschaft an der HM.

Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Wie sieht eine effiziente Kreislaufwirtschaft im Sinne von „Reduce, Reuse und Recycle“ aus? Welche Ansätze gibt es seitens der Industrie und Start-ups, Kunststoff und andere Stoffe als Ressource zu nutzen, wiederzuverwenden und zu recyclen? Wie können KonsumentInnen beim Kauf und der Verwendung von Konsumgütern („Macht der KonsumentInnen“) stärker für Nachhaltigkeit sensibilisiert werden?

Das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die Social Entrepreneurship Akademie sind Mitveranstalter.

Die Agenda:


19:00 – 19:10 Eröffnung der Veranstaltung

Prof. Dr. Thomas Stumpp, Vizepräsident, Hochschule München

Nicola Sennewald, Geschäftsleitung, M:UniverCity

Renate Bleich, Geschäftsführerin, Münchener Rück Stiftung

19:10 – 19:30 Pitch-Session mit Start-Ups

Drei Start Ups stellen ihre Ideen vor, wie sie dazu beitragen, Ressourcen effizient zu nutzen oder wiederzunutzen, Kunststoff effizienter zu verwenden, zu recyclen oder ganz zu vermeiden (3 Minuten pro Pitch). Fragen und Feedback zu den Pitches aus dem Publikum

19:30 – 20:45 Moderierte Podiumsdiskussion

Mit namhaften Vertretern aus Wissenschaft, Industrie, Umweltverbänden sowie den Medien wollen wir gemeinsam das Thema analysieren. Am Ende der Podiumsdiskussion können die Zuhörer:innen ihre Fragen stellen.

Janine Korduan, Referentin Kreislaufwirtschaft, BUND

Sophie Zielcke, Head of Sustainability, Grover

Olga Witt, Bloggerin und Autorin „Zero Waste“

Prof. Dr. Georg Zollner, Nachhaltigkeitsbeauftragter für Kreislaufwirtschaft, Hochschule München

Anmeldung unter https://eveeno.com/kreislaufwirtschaft

Zurück

/Latest News