Die Lange Nacht des Schreibens am SCE

Die Lange Nacht des Schreibens für alle Textproduzenten findet wieder am 29.10.2019/19.00 Uhr am SCE statt. Anmeldung hier: www.sce.de/events

Ob Abschlussarbeit oder eigener Roman, PR-Text oder Exzerpt, alle die texten wollen und ein paar Stunden Stille brauchen, sind willkommen. Zum Schreiben gönnen wir uns in regelmäßigen Abständen eine kurze Gehirnlüftung. Die Nacht beginnt um 19:00 Uhr und enthält wieder die professionelle Schreibberatung von Dr. Andreas Belwe. (Einlass ab 19.00 Uhr)

  • Den eigenen Text weiterentwickeln?
  • Schreibkompetenz verbessern?
  • Motivation aufbauen?
  • Praktische Tipps umsetzen?
  • Schreiben ohne zu vereinsamen? 

 

Unser Angebot: Entspanntes und konzentriertes Arbeiten in der Creative Hall unter Gleichgesinnten mit inspirierenden Extras

  • Tea-Time (alle 90 Minuten)
  • Professionelle Schreibberatung & Support bei methodischen, strukturellen und organisatorischen Fragen
  • check up für MA-/BA-/Seminar-Arbeiten und Dissertationen;
  • Update für eigene Ziele   

Studierende, Angestellte, Doktoranden und andere Schriftarbeiter sind herzlich willkommen. Eigene Laptops müssen mitgebracht werden.

Anmeldung unter: www.sce.de/events

Schreibberatung: Dr. Andreas Belwe
Termin: Dienstag, 29.Oktober 2019
Zeit: 19.00 - 23.30 Uhr
Ort: Steelcase Creative Hall, SCE, Heßstraße 89, 80797 München

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an forschung@sce.de.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück

/Latest News

E'Ship Day 2019

Wir laden herzlich zum E'Ship Day 2019 inkl. Strascheg Award Verleihung am 15.10. ein. Diskutieren Sie mit uns zum Thema 'Co-Creation &...

Weiterlesen