EIT Expertise an der HM durch "Start for Future"

Im Rahmen des gemeinsamen Programms "Start for Future" von SCE, HM und dem internationalen Partnernetzwerk eBridge Alliance mit dem European Institute of Innovation & Technology (EIT) stehen zukünftig europäische Fach-Experten aus den EIT KICs (Knowledge Innovation Communities) zu den Themen Urban Mobility und Manufacturing zur Beratung von Innovationsteams an der HM und zur Einbindung in die Lehre zur Verfügung.

Durch die frühzeitige Einbindung und den intensiven Austausch mit HM/SCE Lehrenden und Studierenden kann professionelles Mentoring und Feedback frühzeitg in die Entrepreneurship-Lehre der Hochschule einfließen und die Qualität der Lehre weiter durch Einbindung von praxisorientierten Expertenwissen verbessert werden.

Interessierte HM Angestellte in Forschung und Lehre, die an der Einbindung von EIT Fachexpertise in den Bereichen Urban Mobility und Manufacturing interessiert sind, wenden sich bitte für weitere Information und Abstimmung an Oliver May-Beckmann, Leitung Ecosystem am SCE.

Mehr Information zum Start for Future Programm und den Open Call für Startups und Talente finden Sie hier und bei Startup- & Co-Creation Manager Andreas Hammerl:

 

 

Zurück

/Latest News