Innovations-Café ++ Digitale Start-ups

Im September widmet sich das Innovations-Café dem Thema Digitale Start-ups. Seid am 16.9.2020 dabei und diskutiert mit GründerInnen über ihre Erfahrungen bei Ideen, Impact und Skalierbarkeit von digitalen Start-ups. Kostenlos hier anmelden: www.sce.de/events

Amazon, Google, Instagram … digitale Start-ups haben innerhalb weniger Jahre die Welt verändert. Manche von Euch spielen vielleicht schon mit dem Gedanken, selbst eines zu gründen, oder befinden sich mit ihren Vorhaben bereits in Gründung. Dies war auch nie so einfach wie heute – Technologien wie Cloud Computing ermöglichen es GründerInnen, ihre Ideen schnell umzusetzen und zu skalieren. In der September-Ausgabe des Innovations-Cafés diskutieren wir mit GründerInnen über ihre Erfahrungen und zeigen, wie das Strascheg Center for Entrepreneurship und die Hochschule München in Kooperation mit AWS digitale Start-ups unterstützt.

Ihr seid herzlich eingeladen, Eure offenen Fragen als Interessierte und zukünftige GründerInnen in diesem Bereich zu stellen und in dieser interaktiven Ausgabe von den SpeakerInnen aus erster Hand die Besonderheiten und vor allem Chancen zu erfahren!

Die Speaker des Abends:

- Fabian Rang (Prosim)
- Dominik Radic (Veomo)

Fabian ist Co-Founder von Prosim und hat für seine Masterarbeit, die wegweisend für das heutige Unternehmen ist, bereits 2019 bei dem deutschlandweiten Wettbewerb der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE) für seine herausragende Leistung den ersten Platz geholt. Die Expertise, die in das Start-up fließt, ist nicht nur preisgekrönt, sondern auch in der Marktwirtschaft mit der Siemens AG erprobt. Die Entwicklung der Simulationslösung die Prosim zu Grunde liegt ist daher wissenschaftlich und unternehmerisch relevant. Prosim profitiert von dem innovativen Denken und verpflichtet sich auch weiterhin eng mit der Forschung zusammen zu arbeiten, um ihren Kunden ein fortschrittliches Produkt zu garantieren.

Dominik ist Gründer des Münchner Start-ups Veomo. Zuvor studierte er Wirtschaftsingenieurwesen und setzte sich bei der BMW Group intensiv mit der datenbasierten Analyse von Wettbewerbsfahrzeugen und Fahrzeugstrategien auseinander. Um mehr Menschen von der neuen Mobilität zu überzeugen, entwickelt er im BMW Accelerator ein Intensivierungssystem für Car Sharing Nutzer und gründetet im Anschluss das Unternehmen Veomo. Die multimodale Mobilitätsplattform visualisiert und analysiert Echtzeit Mobilitätsinformationen und schafft damit Bewusstsein für Alternativen zum eigenen Fahrzeug.

-----------------------------------------------------------------------
Zu Beginn des Innovations-Cafés besteht wie üblich die Möglichkeit, das eigene Start-up zu pitchen - 2 Minuten ohne Folien - und den ein oder anderen Aufruf zu platzieren (MitgründerInnen-Suche, Crowdfunding-Kampagne etc.). Wer dabei sein möchte, schreibt eine kurze E-Mail an saskia.schmidl@sce.de.

Organisiert wird die Veranstaltung als Online-Event. Der Einwahllink wird allen angemeldeten TeilnehmerInnen per E-Mail zugesandt.

Jetzt hier anmelden!

Agenda:

18:00 Uhr Begrüßung

18:10 Uhr Pitches aus dem Publikum (nur mit vorheriger Anmeldung)

18:20 Uhr Lessons Learned der SpeakerInnen inkl. Q&A

19:05 Uhr Virtuelles Netzwerken

Wir freuen uns darauf, mit Euch einen spannenden Abend zu erleben!

Zurück

/Latest News