Interview mit Trustloop - Echter Impact für Unternehmen und NGOs

Das Münchner Startup Trustloop hat eine Online-Plattform geschaffen, die Unternehmen und zivilgesellschaftliche Organisationen (NGOs) miteinander verbindet. Mit einer besseren Kommunikation rund um Nachhaltigkeitsthemen will das Sozialunternehmen den Impact seiner Partner transparent darstellen und gleichzeitig Spendengelder generieren. Das Gründerteam hat 7 Fragen von Munich Startup beantwortet.
(c) Munich Startup Helen Duran.

Munich Startup: Wer seid Ihr und was macht Trustloop? Stellt Euch bitte kurz vor!

Trustloop: Wir sind ein Social Startup mit Sitz in München. Unsere Mission ist es, Unternehmen und NGOs dabei zu unterstützen, echten Impact zu schaffen. Ziel dabei ist es, langfristig sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Wert für alle Stakeholder zu generieren.

Wanessa Rudmer, Founder und Vorsitzende von Trustloop, ist Sozialunternehmerin und Marketingspezialistin aus Brasilien. In den letzten 15 Jahren widmete sie sich den Bereichen Kultur und Medienproduktion. Außerdem engagierte sie sich in der Entwicklung von sozialen und ökologischen Projekten. 

Tom Mayer, 28, ist Co-Founder von Trustloop und verantwortlich für den Bereich Business Development. Tom schreibt derzeit seine Masterarbeit über Finanzierungsmöglichkeiten für frühphasige Social Startups. Er arbeitete die letzten Jahre für verschiedene Startups und Unternehmen in den Innovation-Ecosystems von Los Angeles, Tel Aviv und München.

Kevin Kähn, 27, ist Co-Founder von Trustloop und leitet den Vertrieb sowie den Bereich Partnerships. Auch er schreibt seine Masterarbeit über Trustloop. Dabei untersucht er, inwiefern die Herausforderungen von Unternehmen in der CSR-Kommunikation mit der digitalen Plattform eines Drittanbietern gelöst werden können. In den letzten Jahren war er für einen OEM und verschiedene Beratungsunternehmen in der Automobilindustrie tätig.

Wanessa und Tom lernten sich bei der Arbeit bei einem Münchner Startup kennen. Tom und Kevin sind Kommilitonen, die ihren Masterabschluss in Applied Business Innovation an der Hochschule München machen. Das Trio kam Ende 2019 zusammen, um Trustloop zu gründen.

Trustloop will Unternehmen befähigen die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Munich Startup: Welches Problem löst Euer Startup?

--> das vollständige Interview von Helen Duran/Munich Startup finden Sie hier

Zur Website hier: https://www.trustloop.org/

Zurück

/Latest News