Munich is waiting for you ... Whitepaper zur Betrachtung des Münchner Innovations-Ecosystems

-english version below - Es ist kein wohlgehütetes Geheimnis mehr: München ist ein einzigartiger Wissenschaftsstandort und rangiert weit an der Spitze in vielfältigen Rankings und Innovationsfeldern im Feld der europäischen Spitze. Daher hat sich die MUC SUMMIT GmbH gemeinsam mit der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers GmbH WPG (PwC) der Frage "What makes Munich a growing hotspot for innovation and entrepreneurship?" gewidmet und haben dafür die relevanten Dimensionen beleuchtet. Die Ergebnisse finden Sie im Whitepaper in deutscher und englischer Sprache.

------- english version below ------

München erreicht in Städterankings immer wieder Spitzenplätze – so auch im Jahr 2020: Das IW Consult Städteranking platzierte die bayerische Landeshauptstadt an der Spitze in Kategorien wie Wirtschaftskraft oder Dynamik in Bezug auf Arbeitsmarkt, Wirtschaftsstruktur, Immobilienmarkt und Lebensqualität.

Daher hat sich die MUC SUMMIT GmbH gemeinsam mit der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers GmbH WPG (PwC) der Frage gewidmet, ob dies auch optimale Voraussetzungen für ein Entrepreneurship- und Innovationsökosystem sind und beleuchtete Dimensionen wie Netzwerk, Industrie, Start-up-Szene und Nachhaltigkeit. Dabei wird die Attraktivität Münchens in den verschiedensten Bereichen sehr deutlich. Es zeichnet sich aber auch ein Problem ab: Das Profil der Stadt ist im Innovations- und Entrepreneurship-Ökosystem noch zu undifferenziert und das Potenzial zu wenig bekannt – auf nationaler wie internationaler Ebene.

Um hier nachzuschärfen, schließt das Whitepaper mit Handlungsempfehlungen für Politik, Wirtschaft und Kammern sowie für alle Stakeholder, die ein Interesse an der Zukunftsgestaltung und Weiterentwicklung Münchens haben.

Konkret sehen wir in folgenden Punkten Bedarf, die Strategie der Stadt München zu erweitern:

  • Schaffung einer besseren Innovationskultur durch Förderung von Entrepreneurship seitens der Universitäten und besseren Zugang zu Kapital
  • Schaffung von mehr Wohn-, Arbeits- und Kreativraum
  • Verbesserung des Standortmarketings und Einführung einer holistischen Standortstrategie
  • Steigerung des Vernetzungsgrads zwischen den verschiedenen örtlichen und nationalen aber auch internationalen – Initiativen durch Einführung geeigneter Plattformen
  • Gezielte Schaffung von mehr Diversität durch Vereinfachung qualifizierter Migration und systematische Frauenförderung

Hier finden Sie das vollständige Whitepaper in deutscher Sprache und in englischer Sprache

---------------------

Time and again, Munich achieves top positions in city rankings – as was again the case in 2020: The IW Consult city ranking placed the Bavarian capital at the top in such categories as economic strength and dynamics in terms of its labor market, economic structure, real estate market and quality of life.  Therefore, MUC SUMMIT GmbH, together with the PricewaterhouseCoopers GmbH WPG (PwC), dedicated itself to the question of whether these are also optimal conditions for an entrepreneurship and innovation ecosystem and illuminated dimensions such as network, industry, start-up scene and sustainability. It looks at Munich as a location and investigates such aspects as networks, sustainability, the industrial sector and the startup scene. As part of this process, Munich’s attractiveness in a wide range of areas has become very clear. However, one specific problem has also emerged: The city’s profile in the innovation and entrepreneurship ecosystem is not yet differentiated enough and its potential – at both the national and international level – is not yet widely known. To sharpen the focus in this field, this white paper concludes with recommendations for action in the areas of politics and business as well as for professional chambers and all stakeholders with an interest in shaping the future and advancement of Munich.

Read the full whitepaper in English or German language here.

 

Zurück

/Latest News