Prämierung im Münchener Businessplan Wettbewerb Phase 1 und Start Wettbewerbsphase 2

BayStartUP prämiert am 13. März 2018 die besten Startups aus der ersten Phase im Münchener Businessplan Wettbewerb auf einem hochkarätigen Networking-Event für Startups, Investoren und Freunde der Gründerszene. Anmeldung hier: www.bit.ly/MBPW2018P1 Und Startups können sich ab 1. März wieder mit ihren Geschäftskonzepten für Phase 2 bewerben.

Startups können sich ab 1. März wieder mit ihren Geschäftskonzepten beim Münchener Businessplan Wettbewerb von BayStartUP bewerben.

Bis zum 20. März haben sie Zeit, ein Geschäftskonzept oder ausformuliertes Pitchdeck einzureichen (Bewerbungslink: www.baystartup.de/bayerische-businessplan-wettbewerbe). Neben einem kurzen Executive Summary und einer Beschreibung des Geschäftsmodells sollte der Fokus dabei auf dessen Marktpotenzial, Marketing und Vertrieb sowie einer Wettbewerbsanalyse liegen. Alle Teams erhalten umfangreiches schriftliches Feedback zu ihren Ideen und Businessplänen von einer ehrenamtlichen Expertenjury. Sie setzt sich zusammen aus Kapitalgebern, Unternehmern und Kennern der Gründerszene. Top-Teams winkt in Phase 2 des Wettbewerbs zudem die Chance auf Siegerprämien in Höhe von insgesamt 9.000 Euro. 

Alle wichtigen Informationen für Teilnehmer – darunter auch Hilfestellung zur Businessplan-Erstellung – gibt es unter www.baystartup.de/bayerische-businessplan-wettbewerbe/muenchener-businessplan-wettbewerb.html

Zurück

/Latest News

Act for Impact Finale

Am 19. Juni präsentieren die fünf Finalisten von Act for Impact 2018 ihre innovativen Gründungsideen vor großem Publikum sowie einer hochkarätigen...

Weiterlesen