Start-up ajuma: Mit Tech gegen Sonnenbrand

Münchner Start-up ajuma entwickelt Wearable zur Messung der individuellen UV-Exposition von Kindern. Ab Mittwoch 03.07.2019 auf Kickstarter: www.kickstarter.com/projects/ajuma-uv/uv-bodyguard-safe-in-the-sun

Mit dem UV-Bodyguard von ajuma können Eltern unkompliziert die individuelle UV-Exposition ihrer Kinder messen. Das Smartphone warnt rechtzeitig, wenn es Zeit ist, aus der Sonne zu gehen. Über ihre Crowdfunding Kampagne sammelt ajuma jetzt die ersten Produktbestellungen bei Kickstarter: www.kickstarter.com/projects/ajuma-uv/uv-bodyguard-safe-in-the-sun

Der Sommer und die Urlaubszeit rücken näher – und damit auch das Sonnenbrandrisiko. Gefährdet sind besonders kleine Kinder, ihre Eigenschutzzeit beträgt in der Regel ohne Sonnencreme nur 5-10 Minuten. Und nicht nur das: bereits drei Sonnenbrände in der Kindheit können das spätere Hautkrebsrisiko um das Drei- bis Fünffache erhöhen.

Dafür haben die beiden Münchner Annette Barth und Julian Meyer-Arnek mit ajuma  eine Lösung entwickelt. Das Funktionsprinzip des UV-Wearables ist einfach: Der UV-Bodyguard wird beispielsweise am Sonnenhut des Kindes befestigt, mit dem Smartphone verbunden und die Messung gestartet. Das Wearable misst kontinuierlich die individuelle UV-Exposition des Kindes und schickt rechtzeitig eine Warnung an das Smartphone der Eltern. Das Besondere am UV-Bodyguard ist die Dauermessung, die dabei hilft, die reale UV-Belastung besser einzuschätzen.

Die Produktmanagerin und der Atmosphärenforscher haben in zahlreichen Testmessungen Daten ausgewertet. Egal ob am Meer oder auf 2.000 Meter Höhe – die individuelle UV Dosis wird zuverlässig gemessen. Nun sind sie startklar und können gemeinsam mit ihrer Tochter die Sonne unbeschwert genießen.   

Hier gehts zur Kickstarter Kampagne: www.kickstarter.com/projects/ajuma-uv/uv-bodyguard-safe-in-the-sun

Über ajuma

Mit dem UV-Bodyguard von ajuma können Eltern unkompliziert die individuelle UV-Exposition ihrer Kinder messen. Das Smartphone warnt rechtzeitig, wenn es Zeit ist, aus der Sonne zu gehen. ajuma wurde 2019 von Annette Barth und Dr. Julian Meyer-Arnek gegründet. Julian ist Atmosphärenforscher und daher UV-Experte. Als Eltern einer kleinen Tochter und Outdoorfans kennen die beiden Gründer die Bedürfnisse junger Eltern nur zu gut.

www.ajuma.eu

Instagram: ajuma_uv

Facebook: @ajuma.technology

Kontakt:

Annette Barth    

017643020184

Annette.barth@ajuma.eu 

Zurück

/Latest News