Strascheg Award 2019 – jetzt bewerben!

Einreichung der Kategorie 1 "Beste Geschäftsidee aus einer Lehrveranstaltung" ab jetzt semesterweise!

Der Strascheg Award ist der Ideenwettbewerb der Hochschule München und wird in drei Kategorien für innovative Geschäftsideen vergeben. Bewerben können sich Ideen, Projekte und wissenschaftliche Arbeiten, die mit unternehmerischer Motivation vorangetrieben werden. 

Beginnend in diesem Wintersemester wird die Kategorie 1 des Strascheg Award semesterweise prämiert. Gesucht werden die besten Geschäftsideen, die bei Lehrveranstaltungen an der Hochschule München oder am SCE entstanden sind.

Ablauf:

In der ersten Stufe des Strascheg Award reichen Studierende ihre Ideen aus Lehrveranstaltungen des aktuellen Semesters ein und können 1.000€, 500€ oder 300€ gewinnen. Die Kategorie 1 wird jeweils im Winter- und Sommersemester prämiert und die Gewinner sind automatisch für die zweite Stufe des Awards im Oktober 2019 mit einer zusätzlichen Gewinnchance auf 5.000€, 3.000€ oder 2.000€ nominiert. 

Ab der zweiten Stufe kommen die Ideen in der Studienzeit (Kategorie 2) sowie aus Wissenschaft und Praxis (Kategorie 3) hinzu und können im Juli 2019 eingereicht werden. 

Bei der Prämierungsfeier im Oktober 2019 werden für alle drei Kategorien die Erst- bis Drittplatzierten Idee mit einem Preisgeld von jeweils 5.000€, 3.000€ und 2.000€ ausgezeichnet!

Fristen & Daten:

1. Stufe - nur Kategorie 1

  • Einreichungsfrist im Wintersemester: 31.Januar 2019 (Runde 1 von 2)
  • Prämierungsfeier im Wintersemester: 12.Februar 2019
  • Einreichungsfrist & Prämierungsfeier im Sommersemester: tbd

 2. Stufe

  • Einreichungsfrist (nur Kategorie 2 & 3): 31. Juli 2019
  • Prämierungsfeier (alle Kategorien): Oktober 2019

Bewerbungsunterlagen, ausführliche Teilnahmebedingungen und weitere Informationen auf http://www.sce.de/strascheg-award 

Zurück

/Latest News