ZEIT TALENT trifft MINT incl. SCE Workshop Tech4Good

ZEIT CAMPUS veranstaltet in Kooperation mit der Hochschule München und in Partnerschaft mit BASF, Fujitsu und WORK Microwave die Veranstaltung "ZEIT Talent trifft MINT". Sie richtet sich an alle Studierenden und AbsolventInnen aus den MINT-Fachbereichen. Seid am 01.12.2020 virtuell dabei und erlebt den Live Talk u.a. mit Prof. Dr. Klaus Sailer (Geschäftsführer des SCE) und Rinaldo Persichini (CTO & Co-Founder Toposens), sowie den spannenden SCE Workshop "Tech-for-Good". Jetzt anmelden!

Die Veranstaltung ist dafür gedacht um online Kontakte zu knüpfen, es kann mit ExpertInnen diskutiert werden und an virtuellen Messeständen gibt es Informationen zu Jobeinstiegsmöglichkeiten. Neben dem Programm haben Studierende die Möglichkeit, an einem exklusiven Einzelgespräch mit einem der Partnerunternehmen teilzunehmen. 

Neben einem virtuellen Stand wird das SCE auch im Live Talk durch Prof. Dr. Klaus Sailer (Geschäftsführer SCE) vertreten sein. In diesem soll, moderiert von Wlada Kolosowa (Redakteurin der ZEIT ONLINE) das Thema "Wissenschaft, Wirtschaft oder Start-up ?! Erfolgreiche Wege nach dem Studium" mit den weiteren Sprechern Felicitas Birkner (Head of Fujitsu Academy, Central Europe) und Rinaldo Persichini (CTO & Co-Founder Toposens) diskutiert werden.

Des weiteren ist das SCE mit dem Workshop "Tech-for-Good" vertreten. Hier soll die Frage geklärt werden ob mit technologischen Know-how und unternehmerischen Handeln die gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit gelöst werden können?
Beschreibung: Wirtschaftlicher Erfolg, gesellschaftliche Wirkung und technologische Innovation widersprechen sich schon lange nicht mehr. Im Gegenteil, die Zukunft gehört denjenigen, die diese Welten zusammenführen. Die beispielsweise mit mutigen, unternehmerischen Ideen dem Klimawandel entgegentreten oder sozialen Ungleichheiten mit digitalen Ansätzen antworten. In diesem Workshop zeigen wir auf, wie das Potential von 14 Fakultäten an der Hochschule München - von Architektur über Geowissenschaften und Informatik bis zu Design und Sozialwissenschaft – genau an dieser Schnittstelle genutzt wird, um mit kreativen, technologischen Ansätzen und unternehmerischen Mindset die Welt von morgen zu gestalten. Denn wir bilden Responsible Entrepreneurs aus. Hands-on stellen in diesem Workshop dabei zwei solche visionären GründerInnen ihre Geschäftsmodelle und momentanen Herausforderungen vor. ChargeX CEO und SCE Alumni Tobias Wagner beispielsweise berichtet darüber, wie er mit dem Konzept der Mehrfachsteckdose deutschlandweit die Ladeinfrastruktur für E-Mobility revolutioniert. Und Wanessa Rudmer, Gründerin von Trustloop aus der aktuellen Startup Förderung des SCE und der HM,  stellt ihren innovativen digitalen „reverse crowdfunding“ Ansatz vor, bei dem cross-mediales digitales Storytelling genutzt wird, wirkungsvolle Finanzierungsmodelle für Non-for-profit Organisationen zu generieren.
Der Workshop wird vom Strascheg Center for Entrepreneurship, dem An-Institut der Hochschule München, und der Social Entrepreneurship Akademie organisiert.

Das Programm im Überblick

13.00 - 13.45 Uhr
Begrüßung & Live Talk

13.45 – 14.30 Uhr
Digitale Kaffeepause & „Im Gespräch mit den Unternehmen“
Ansprechpartner aller beteiligten Unternehmen stehen für Fragen und Anmerkungen an den virtuellen Ständen zur Verfügung

14.30 – 14.40 Uhr
Impuls – „Ein Rendezvous mit einem Ingenieur“
Prof. Dr. Georg Eggers, Hochschule München

15.15 – 16.00 Uhr
SCE Workshop Tech4Good

16.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Weitere Infos und Anmeldung auf der Webseite des ZEIT-Verlags.
Zeit: 1. Dezember 2020, 13:00 Uhr
Ort: online via Hopin

Zurück

/Latest News