Summer School 2006!

Teilnehmende SCE Summer School 2006

Das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) hat in Kooperation mit GROW erstmals eine Summer School für Studierende der Fachhochschule München zum Thema "Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge" angeboten.

Vom 18. – 23. September 2006 hatten Studierende der Fachhochschule München die Gelegenheit an der Summer School zum Thema "Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge" teilzunehmen. Die Veranstaltung wurde vom Strascheg Center for Entrepreneurship in Zusammenarbeit mit GROW, der Gründungsinitiative der Region Ostbayern zur Wachstumsförderung, angeboten und fand an der Fachhochschule Landshut statt.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wurden während der sechs Tage in Form von Vorlesungen, Seminaren, Übungen und Fallstudien zur Thematik Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge sensibilisiert und informiert. Neben der Durchführung einer Unternehmensgründungssimulation am PC fanden Fachvorträge von Experten über Gründungsmanagement, Businessplanerstellung, Marketing und Gründerrecht statt.

Auch die für Unternehmer wichtigen Fachgebiete wie gewerbliche Schutzrechte, Verhandlungstaktik und Mediation, öffentliche Finanzierungshilfen, Gründungsformalitäten, Arbeitsrecht, Präsentationstechniken und Öffentlichkeitsarbeit für Gründer waren wesentliche Bestandteile der Veranstaltung.

Prof. Dr. Klaus Sailer, Geschäftsführer des SCE, zeigte sich begeistert von dem hohen Engagement der Studierenden und der guten Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Organisationen.