SCE

SCE München 48.1538958 Heßstraße 89 +498912653200

- - - - -

Creative Industries

Es ist für selbständige Kulturschaffende häufig nicht einfach, von ihrer Arbeit zu leben. Dabei fehlt es oft nicht an kreativen Ideen, sondern an praktischem Know-how über Existenzgründungen
und Selbstständigkeit, lokale und internationale Vernetzung und unternehmerisches Selbstbewusstsein. Kreativschaffende, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, wenden häufig eine Projektfinanzierungslogik an, die nicht unternehmerisch ist. Aber wie funktioniert kreatives Unternehmertum? Welche Möglichkeiten und Perspektiven können haben Kulturschaffenden im In- und Ausland? Diese Fragen hat sich das SCE gemeinsam mit dem Goethe-Institut gestellt. Gefördert vom Auswärtigen Amt haben sie in dem zweijährigen Projekt Cultural Entrepreneurship Hubs mögliche Fördermodelle entwickelt, die es Künstlerinnen und Künstlern ermöglichen, unabhängig zu arbeiten und sich international zu vernetzen. An fünf Goethe-Institut Standorten weltweit wurden Cultural Entrepreneurship Hubs pilotiert.

Cultural Entrepreneurship Hubs