Research Colloquium

Das SCE-Forschungskolloquium ist offen für Forscherinnen und Forscher, ProfessorInnen von innerhalb sowie außerhalb der Hochschule München, ProjektmitarbeiterInnen und auch Studierende, die an themenbezogenen Abschlussarbeiten forschen. Innerhalb von zwei Stunden werden laufende Forschungsaktivitäten zu einem bestimmten Entrepreneurshipthema vorgestellt und diskutiert.

An der Hochschule München betreibt das SCE Entrepreneurshipforschung mit europäischen Partnerhochschulen und (Post) Graduiertenprogrammen. Interdisziplinäre Entrepreneurshipforschung  wird über die eigene Hochschule hinaus unterstützt und vorangetrieben. Dazu dient auch das SCE-Forschungskolloquium.

Die EU fördert durch unterschiedliche Programme wie „Horizon Europe“, „ERASMUS+“ und „COST-Actions“ neue Forschungserkenntnisse und Ergebnisse zu Innovationsmanagement und Entrepreneurship. Die SCE Forschungsschwerpunkte Co-Creation und Entrepreneurship Education sind wichtige Bausteine zukünftiger EU-Forschung.

Die Forschungskolloquien im Sommersemester 2020 finden zu folgenden Terminen statt.

Do. 26. März 2020 - Quadruple Helix Innovation

Di. 21. April 2020 - Female Entrepreneurship und Diversity

Do. 14. Mai 2020 - Effectuation