Doctor of Business Innovation

Eine Promotion ist nicht nur eine große wissenschaftliche Leistung und ein persönlicher Meilenstein, sondern auch eine intelligente und nachhaltige Investition in die berufliche Zukunft. Außerdem erarbeiten Sie eine Innovation für Ihr Unternehmen.

Das SCE bietet in Kooperation mit der Aveiro University ein internationales und flexibles DBI-Programm an, das es Ihnen ermöglicht sich akademisch und beruflich weiterzuentwickeln ohne dabei Ihre Karriere zu unterbrechen. 

Aus Unternehmenssicht lohnt sich die Teilnahme an diesem Programm, da es neben einer internationalen Vernetzung und einem Wissensvorsprung, eine zusätzliche Attraktivität für High-Potentials unter den eigenen Mitarbeitern bietet.

Deine Vorteile

 

Ihr DBI-Abschluss

Mit dem Doctor of Business Innovation (DBI) erlangen Sie einen hochgradigen Abschluss und Ihr Ticket in die internationale Geschäftswelt. Um diesen Abschluss zu erhalten, werden Sie ein evidenzbasiertes Forschungsprojekt für ihr eigenes Unternehmen durchführen. Hierfür bietet die Universität von Aveiro diverse Möglichkeiten substantielle Innovationsfelder zu diskutieren und begleitet schrittweise Ihre Dissertation. Der Abschluss des DBI verleiht das Recht einen Doktortitel zu tragen.

Lernergebnisse

Mit der Promotion in Business Innovation (DBI) erwerben Sie vertieft wissenschaftliche Kenntnisse über Business Innovationen orientiert an ganz bestimmten beruflichen Anwendungsfeldern. Zusätzlich erhalten Sie die Fähigkeit innovative Forschung in einem gewählten Unternehmensumfeld zu leiten und zu entwerfen. Des Weiteren schärfen Sie Ihre kritische Einstellung und "out of the box thinking" zum Entwickeln neuer Produkte, Prozesse und Technologien.

Kooperation SCE und University of Aveiro

Das DBI-Programm entstand in internationaler Zusammenarbeit mit der Partneruniversität in Aveiro, Portugal, wo sämtliche Lehrveranstaltungen des ersten Jahres (in englisch) durchgeführt werden. Die Universität von Aveiro bietet mit 16 Fakultäten und 58 Studiengängen ein breites Bildungsangebot für 14.000 Studierende an. Der modern designte Campus befindet sich direkt an der Atlantikküste und bietet Forschenden und Studierenden viele tolle Freizeitmöglichkeiten, neben einem vielseitigen Lehrangebot.

Programmablauf

Das DBI-Programm umfasst einen Zeitraum von 3 Jahren, wobei im ersten Jahr drei Präsenzwochen und intensive Lehrveranstaltungen an der Universität von Aveiro in Portugal absolviert werden. Im zweiten und dritten Jahr folgt dann die eigene empirische Arbeit und wissenschaftliche Fertigstellung der Doktor-Thesis. Die Betreuung erfolgt bilateral nach Absprache. Zusätzlich kann im dritten Jahr ein zweitägiges Innovationsprogramm am SCE belegt werden.