Ein inspirierender Unternehmer und ein Hauch von „Dolce Vita“!

 

Was können wir von italienischen Unternehmen und ihrer Führungsspitze lernen? Dass der direkte und offene Austausch untereinander, der leidenschaftliche Glaube an die eigene Idee und - nicht zu vergessen – der Genuss des Lebens bei einem guten Glas Wein, maßgeblich zum langfristigen Erfolg beitragen.

Am 20.10.2011 ging es bei „Unternehmer live erleben!“ nicht nur um die einzigartige Erfolgsgeschichte von Italiens größtem Schuhhersteller. Denn dadurch, dass der aktuelle Geschäftsführer der GEOX Deutschland GmbH, Dr. Marco Pirani, zuvor bei den Markenherstellern Luxottica und Chicco gearbeitet hat, konnte er darüber hinaus zahlreiche spannende Einblicke in die Etablierung einer Marke im nationalen und internationalen Kontext geben.

Die Gemeinsamkeit, die alle drei Marken trotz ihrer unterschiedlichen Produkte verbindet, ist die Tatsache, dass nie versucht wurde, einen Bedarf beim Kunden zu wecken. „Der Bedarf ist beim Verbraucher bereits vorhanden“, so Pirani. „Wir müssen ihn nur herauszufinden und dann entsprechend decken.“

Dass dies selbst für einen erfahrenen Unternehmer wie Pirani nicht einfach ist, zeigt sein aktuelles Ziel: „GEOX soll bald nicht mehr mit Schuhen aus dem Gesundheitsbereich in einen Topf geworfen werden. Unsere Produkte sollen ein Image bekommen, dass von bequem zu chic übergehen wird.“

Ein Unternehmen, das es bereits geschafft hat, mit Löchern in den Schuhen zu einer weltbekannten Marke aufzusteigen, wird auch diesen Schritt - im wahrsten Sinne des Wortes - innovativ meistern.