Shortfacts

Zielgruppe

Alle Studierenden der HM, unabhängig des Studiengangs, mit Interesse an Unternehmertum

Dauer

1 Semester

Kosten

kostenfrei

ECTS

ja

Fakultät

Kurse deiner Fakzltät findest du bei "Aktuelle Real Projects"

Einschreibung
Studiengangs-spezifisch als Wahl-Pflicht oder Pflicht Modul

Bewerben

Was ist ein Real Project Seminar?

Unsere Real Project Seminare sind ein Lehrformat des SCE und der Hochschule München, welches verantwortungsvolles unternehmerisches Denken und Handeln durch interdisziplinäre Praxisprojekte vermittelt. Studierenden aller Disziplinen wird damit der Zugang zu einer hervorragenden Responsible Entrepreneurship Ausbildung in Theorie und Praxis ermöglicht.

In unseren Real Projects werden die Entrepreneure von morgen ausgebildet – ausgestattet mit den notwendigen Kompetenzen, unsere Zukunft verantwortlich mitzugestalten und eigene (Startup) Ideen verwirklichen zu können.

 

Aktuelle Real Projects

Im Rahmen von Real Projects wird Entrepreneurship, Innovationsmanagement und Persönlichkeitsentwicklung in der Regel interfakultär an vielen HM Fakultäten vermittelt.

Hier findest du die Real Projects des aktuellen Semesters.

zu den aktuellen Real Projects

Wie funktioniert ein Real Project?

Die Projekte können sowohl Produkt- als auch Serviceideen beinhalten. Die Grundvoraussetzung aller Ideen ist, dass sie ökologisch, gesellschaftlich und ökonomisch nachhaltig gedacht und konzipiert sind.
Dabei wird der Entrepreneurship Charakter im Entwicklungsprozess der Projektideen gestärkt. Das bedeutet, dass die Aufgabe ergebnisoffen gestellt und interdisziplinär umgesetzt werden kann, das Projekt Innovationspotenzial birgt, von Relevanz für die Praxis ist und am Ende des Semesters ein tragfähiges und nachhaltiges Geschäftskonzept entwickelt wird.

Projektgeber können sowohl Studierende, ProfessorInnen als auch Organisationen sein. Das SCE ist Anlauf- und Sammelstelle der Real Projects und vermittelt alle Beteiligten. ProfessorInnen aus den Fachbereichen Technik, Wirtschaft, Sozialwissenschaften und Design legen ihre Projektseminare zusammen und führen so innerhalb eines Semesters ihre interdisziplinären Teams aus Studierenden zu umsetzbaren Ergebnissen. Neben den betreuenden ProfessorInnen und dem Projektgeber steht den studentischen Teams ein Entrepreneurship Coach des SCE zur Seite.

Am Ende des Semesters werden die Ergebnisse präsentiert und zusammen mit dem Projektträger die weitere Vorgehensweise bestimmt.

So kannst du teilnehmen

Teilnahme ProfessorInnen

  • Sie planen gerade Ihr Projektseminar (ab 5. Fachsemester, mind. 4 SWS)?
  • Sie haben Interesse, gemeinsam mit KollegInnen anderer Fakultäten ein Entrepreneurship-Projekt anzubieten?
  • Dann melden Sie sich gerne bei uns.

 

Teilnahme Studierende

  • Sie möchten an einem Real Project Seminar teilnehmen?
  • Dann informieren Sie sich bei unseren aktuellen Lehrveranstaltungen (s.o. rechts), ob in Ihrer Fakultät/ Ihrem Studiengang für das kommende Semester ein Real Project Seminar angeboten wird.
  • Fragen und Wünsche? Melden Sie sich gerne bei uns.

 

Teilnahme Organisationen:

  • Sie haben Lust und Zeit mit unseren Studierenden zusammenzuarbeiten?
  • Sie sind auf der Suche nach innovativen Ideen, die Herausforderungen Ihrer Organisation lösen können? 
  • Melden Sie sich gerne bei uns.

Contact

Johanna Kobilke Qualifizierung
Programm Managerin
Real Projects

T: 089 1265 3247

Linkedin johanna.kobilke@sce.de

Johanna ist am SCE als Programm Managerin für die Real Projects sowie das Hochschulzertifikat "Unternehmerisches Denken und Handeln" verantwortlich. Sie organisiert und begleitet jedes Semester verschiedene Entrepreneurship Seminare, in denen in Zusammenarbeit mit Professoren und Professorinnen der Hochschule München die Studierenden zu unternehmerischem Denken und Handeln angeregt werden, indem sie tatsächliche Herausforderungen mit innovativen Ansätzen lösen. 

Johanna hat einen Master in Sustainable Management von der Uppsala Universität in Schweden und setzt sich in ihrer beruflichen Tätigkeit für eine nachhaltige Zukunft durch Innovation und verantwortungsvolles Unternehmertum ein. Vor ihrer Zeit am SCE hat sie ein Lehrprojekt mit Fokus auf Impact und Sustainability geleitet und in Zusammenarbeit mit den drei Münchner Hochschulen und deren Gründerzentren den Innovationsstandort München durch sektorübergreifende Zusammenarbeit gestärkt.